Stadtführung: Jüdisches Heidelberg

kostenlos / Anmeldung erforderlich unter anmeldung@teilseiend.de

Die Geschichte des Lebens von Juden und Jüdinnen in Heidelberg und der Region ist spannungsreich und wechselvoll. In einem Stadtrundgang erläutert Norbert Giovannini anhand von beispielhaften Aspekten vom Mittelalter bis in die Gegenwart wie religiöse Verfolgung, Vorurteilbildung und Rassismus, aber auch Integration und Akzeptanz die Stadt und ihre jüdische Gemeinde geprägt haben und bis heute prägen. 

Norbert Giovannini ist Lehrer, Lehrerausbilder und PH-Dozent i.R., Stadthistoriker und Mitgründer des Heidelberger Geschichtsvereins. 2019 wurde er mit dem Obermayer German Jewish History Award ausgezeichnet.

 

Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Aug 29 2021

Uhrzeit

15:00 - 16:30

Veranstalter

Jüdisch-Muslimische Kulturtage